Audio-Podcast erstellen

Im folgenden Video zeige ich Euch, wie Ihr mit Hilfe der Software (App) Adobe Audition einen Audio-Podcast erstellen könnt.

Nachdem Ihr eine Multitrack-Session angelegt habt, wählt Ihr die Host-Spur. Anschließend betätigt Ihr die Aufnahme-Taste (roter Knopf unterhalb der Spuren).

Nun könnt Ihr Eure Stimme aufzeichnen. Nachdem Ihr mit der Aufnahme fertig seit, beendet Ihr diese wieder über den Aufnahme-Button oder die Tastenkombi [Shift]+[Leertaste].

Nun könnt Ihr der Aufnahme weitere Spuren hinzufügen (Musik, Interview, …).

Sind alle Spuren im Kasten, exportiert Ihr die Session im Format WAV, welches die Aufzeichnung verlustfrei auf eine Spur reduziert.

Öffent die Wav-Datei. Anschließend könnt ihr den Effekt Adaptive Rauschminderung anwenden um lästige Nebengeräusche, wie z.B das Geräusch des Rechnerlüfters zu eleminieren.

Zum Abschluss solltet Ihr die Podcast-Datei neu abspeichern. Hierzu wählt Ihr eines der Kompressions-Formate wie beispielsweise MP3.

rw-grafik

Mediengestalter Digital und Print. Seit 1993 freiberufliche Tätigkeit, seit 1995 als EDV-Coach.

Alle Beiträge ansehen von rw-grafik →